Login / Registrieren
Willkommen im TV-Empfang Forum

Goldsmith
offline

Zitat von Jojhnjoy2:
Achte mal drauf wie Apple seine Produkte vermarktet. Die meisten Leute die Apple gut finden übernehmen die Art Dinge zu bezeichnen/ zu bennen von Apples Propaganda. Das ist ja kein Negativpunkt. Aber bei dir merkt direkt dass die Propaganda dein Denken beinflusst hat. Ich schätze dass du wenn du auf diesen Link klickst ein gutes Gefühl empfinden wirst. Und das ist wirklich nicht böse gemeint, wenn ich mal eine Sekunde nicht rational denke passiert mit das auch
Da täuscht du dich aber gewaltig, ich kann auf diesen Link zehn mal klicken und werde diesen auch nach dem zehnten Mal betrachten wie jeden anderen auch.

Ich brauche eine Fülle an Informationen um mir ein Bild von etwas zu machen, dann bilde ich mir eine Meinung, vorher ganz sicher nicht.

Number
offline

So und jetzt separates Posting:

Problem und zwar großes, werde langsam sauer.
Hab gerade mal den 15" TFT angeschlossen um zu sehen, wie das Bild ist und das Ding flackert an der 360 am VGA-Kabel genau so wie der CRT? Was ist das jetzt wieder für ein Mist? Das geht doch gar nicht!?

Am Rechner läuft der TFT auch nur mit 60Hz und flimmert nicht.

Walez
offline

(Threadstarter)
Eins noch *ja ja * Hatte mir vor kurzem ein MacMini gekauft und stand nun vor dem Problem des ständigen umstecken am Alice-Router (1Port-Politik :-C). Nach etlichen expliziten Fehlauskünften (Mac soll bei Routern wählerisch sein und die Xbox nimmt auch nicht jeden, aber hier wohl nur im WLan-Bereich), unter anderem wollte man mir ein WLan-Router (4Ports) für 90 Euro verkaufen, hatte ich das Glück, in einem PC-Fachgeschäft auf fachkundiges Personal zu treffen. Mir selbst schwebte immer ein Switch für ca. 20 Euro vor - es sollte doch möglich sein, den DSL-"Fluss" zu teilen (ala Scart-Konverter ), was laut "Expertenmeinung" vom Saturn nicht ginge und sogar 2 Geräte gleichzeitig betreiben. Um es kurz zu machen, der Switch wurde gekauft (8 Ports=ca. 19 Euro), die Geräte angeschlossen und es läuft wie geschmiert. Wenn ihr auf WLan verzichten könnt und mehrere Geräte anschliessen wollt, kann ich euch die No-Name-Switch empfehlen.

Jetzt aber...bye.

Walez
offline

Aufgrund der Kritiken hatte ich mir gestern auch "Trollhunter" angeschaut - fand ihn ehrlich gesagt ein bisschen lahm. Monster-Design und Masken waren okay, die Kameraführung ganz passabel, doch besonders spannend fand ich es nicht. Lag sicherlich auch ein wenig am Äusseren der Trolle, teilweise wirkten sie "zu niedlich", kaum angsteinflössend und last but not least war mir auch das größtenteils unlogische Verhalten der Studenten ein wenig *hust* suspekt.

6 von 10 gesichteten Trolle...

TheDaywalker
offline

ich bin oft mit ein paar freunden einfach nur labernd stundenlang über die schöne insel gecruist, haben am leuchtturm rast gemacht oder die berge mit dem bike erobert.
genau sowas gefällt mir super! Ist wie in Oblivion, wo ich mit meinem Pferd einfach ein wenig durch die Gegend gestreift bin und hier und da mal an Gewässern Pause gemacht habe. Ich habe mich hingesetzt und die Aussicht genossen und mein Pferd konnte trinken. Ich mag solche "entspannten" Spiele.

Das ein zweiter Teil geplant ist, wusste ich gar nicht. Klasse! Ich bin dafür, dass der zweite Teil in Hamburg und Umgebung spielt.

Ach ja, ich hab mir gestern noch "Enchanted Arms" bestellt. Ist mein erstes Japan-RPG. Bin trotz der durchwachsenen Wertungen gespannt. Das ebenfalls recht schlecht bewertete NNN war für mich der Himmel auf Erden. Scheinbar mag ich den japanischen Stil.

Beutelfuchs
offline

Branding ? Geld gespart


Ich persöhnlich habe mit brandings kein problem von aktuellen telefonen kann man diese wirklich leicht entfernen und bissel geld sparen wenn man sich etwas damit auseinandersetzt . Viele telefone sind
mit branding um einiges günstiger und das "entbranden" dauert vllt 1-2 stunden und beim garantiefall kann man es zurücksetzen.

Wenn jmd natürlich das teil unter extremsituationen nutzt sollte man die 20-50 euro bei hochwertigen geräten investieren denn zurücksetzen wird schwer mit inaktivem display vor allem wenn das gerät auch nichmehr über usb anzusteuern ist .Bei HTC und LG hab ich die erfahrung gemacht das gerät wird getauscht ohne es zu reparieren aber auf diese kulanz sollte man nicht immer setzen.

Fazit für mich: Bastler können geld sparen vor allem wenn sie wie ich das betriebssystem eh ersetzen wollen durch oft attraktive software von der community .

Wer auf nummer sicher gehen will sollte die paa euros investieren (wenigstens solange gewährleistung besteht)

so long
Geändert von Beutelfuchs (03.12.2012 um 22:11 Uhr)

TheDaywalker
offline

Ich finde kostenpflichtige Updates (wie die Pferderüstung) sind unverschämte Abzocke.
Grundsätzlich gebe ich dir recht, allerdings kommt es auch auf die Umsetzung an. Wie geschrieben, habe ich insgesamt 55€ inkl. der Addons für die CE von Oblivion bezahlt und hatte damit 210 Stunden viel viel Spaß. Da ist es für mich noch voll im Rahmen. Die Pferderüstung zu verkaufen ist aber auch meiner Meinung nach jenseits von gut und böse. Auch finde ich das System von "Test Drive Unlimited" nicht schlecht: günstiger Preis für ein vollwertiges Spiel + die Möglichkeit Autos nachzukaufen...so ist das zumindest in den USA. Wir hier in D werden da mal wieder, meiner Meinung nach, abgezockt. Das ist auch der Grund dafür, dass ich mir das Spiel, obwohl ich es unheimlich gern hätte, bisher nicht gekauft habe. Hier werde ich erst bei 30€ zuschlagen. Besch...eiden finde ich, so wie du, die Vorgehensweise von Sony bei GT. Ein leeres Spiel zu verkaufen, dass erweitert werden muss, ist einfach hundsmiserabel.
Es kommt also darauf an, ob ein vollwertiges Spiel verkauft wird und dafür nach einer Zeit Addons kommen oder ob ein leeres Spiel verkauft und man es erst noch für viel Geld erweitern muss bis es vernünftig spielbar ist. Richtig lächerlich wird´s, wenn man es so wie Sony macht, und sogar für eine verbesserte KI der Gegner in GT Geld verlangen will.

Und 5€ für eine neue Frisur finde ich ganz schön happig.

Die Sache mit dem Schwierigkeitsgrad in Oblivion kann ich nicht so recht nachvollziehen. Tränke hatte ich immer zur Genüge, habe sogar im Verlaufe des Spiels viele viele hundert Tränke verkauft. Zudem bist du doch Dunkelelf, der hat doch noch einen Heilzauber. Und mit Hilfe der Alchemie gibt es einen unerschöpflichen Vorrat an lebensspendenden Elixieren.

TheDaywalker
offline

Auf der 360 soll doch ähnliches bzw. eine Fortsetzung erscheinen...mit einer Wireless-Guitar! Eine Überlegung wert...jetzt aber...bye
gerade in den letzten Tagen kam die News, dass es keine schnurlose Gitarre für die Xbox360-Version von "Guitar Heroes 2" geben wird, da MS ein proprietäres Protokoll für die Kommunikation des schnurlosen Controllers mit der Box benutzt und sie es nicht an Dritthersteller rausgeben. Deswegen gibt es - so weit ich weiß - bisher auch nur kabelgebundene Controller der Dritthersteller.

Number
offline

Also lt. Amazons technischen Daten hat der Acer 19" Widescreen eine sichtbare Bildhöhe von 25.5cm. Das ist definitiv mehr als ich gerade bei dem 15" TFT (4:3) habe, vor dem ich sitze. Das heisst, daß ich damit trotz schwarzer Balken an den Seiten für das Rollentraining klar kommen werde. Mehr muss das Ding in Sachen PC nicht können an dem Rechner.

P.S.: Entspricht fast der sichtbaren Bildhöhe des 19" CRT, reicht also völlig aus für die Zwecke.

dweezzu
offline

Holt sich eigentlich einer von euch "NBA Street", "Virtua Tennis 3" oder "Def Jam Icon"?
Nein, nein und...äh..nein
Am ehesten würde mir VT3 zusagen, aber es isteinfach nicht genug Geld da. Und außerdem komme ich ja schon kaum dazu die ganzen Spiele zu spielen, die mir noch mehr zusagen.

Und zu dem, was Number anspricht:
Amazon hat seine Tiefpreisgarantie, die man von den DVDs kannte, letztens auf Games ausgeweitet.

Walez
offline

(Threadstarter)
Demnächst (November/Dezember 2006) erscheint "Phantasy Star Universe" - auf der Games Convention konnte man die PS 2 Version in Augenschein nehmen, die schon eingedeutscht war...
Angesichts dessen, wird eine DSL-Flatrate immer wahrscheinlicher. "Versatel" offeriert derzeit ein Angebot von 34,90 € (2000er Leitung + Telefon, 2 Jahre Mindestlaufzeit). "Alice" möchte nicht hintenanstehen und zieht in etwa gleich (39,90 €, jedoch 4000er Leitung + Telefonflat, monatliche Kündigung).
4000 Mbit Download und 400 Upload ist schon heftig - mit der Leistung kann man auch locker ein Spiel hosten...

bye

SunFM
offline

White House Down

Fand ich nicht übel. Das war wieder ein Film vom Schwabenexport den man sich anschauen konnte. Den Patriotismus empfand ich hier weniger übel als beim "Grützenfilm" ID4.

The Cabin in the Woods

Den fand ich klasse. Bis zum Schluss war unklar was hier gespielt wurde.

Life of Pi

Hat mir sehr, sehr gut gefallen. Ein grandioser Film mit tollen Einstellungen.

Toorch
offline

Eben im Abaton Hamburg: Nachtzug nach Lissabon (Preview-Vorführung).

Wunderbarer Film über Freundschaft, Liebe, Widerstandskampf, Poesie, Philosophie, Glaube und Hoffnung zu Zeiten des Salazar-Regimes, umrahmt von der Reise eines Mannes, der aus seinem eingefahrenen Leben ausbricht.

Regie hat Bille August geführt, die Besetzung bestreiten u.a. die großartigen Jeremy Irons, Martina Gedeck, August Diehl, Bruno Ganz, Christopher Lee, Jack Huston und Mlanie Laurent.

Absolut empfehlenswert

MfG
Toorch

Walez
offline

(Threadstarter)
Sie kratzt, sie schappt, sie gibt seltsame Geräusche von sich und sie teilt mir während des Spielens mit, das meine DVD gereinigt werden müsste! Es ist also mal wieder soweit, bzw. steuere ich darauf zu. Knapp 8 Monate hat sie sich gehalten (März umgetauscht ... glaube ich), es war eine schöne Zeit ... Leider gehörte sie nicht zur "ab April"-Baureihe und deshalb konnte sie mir nicht ewig treu sein/bleiben...okay, genug mit dem emotionalen "Gedöns", alt weg - neu her. Ich frage mich nur

a.) ob man als Raucher (sie steht aber "gut belüftet" im fast freien Raum) einen Teil dazu beiträgt - andere tech. Geräte oder Konsolen (Dreamcast, PS 1, PS 2 usw.) haben jedoch deutlich länger gehalten - 4,5,6 Jahre..

und

b.) Wie hoch hier das Verlustgeschäft für Microsoft sein mag, da die Anfangsbaureihe bei fast jedem innerhalb kurzer Zeit in Rauch aufgeht...schon krass - hoffentlich kann ich sie wieder kulanterweise im Saturn umtauschen.

Ansonsten, nach dem Spiele-Rausch ist erstmal Ruhe eingekehrt. Ich selbst zocke derzeit immernoch Phantasy Star Universe und es macht weiterhin Spaß.

Walez
offline

(Threadstarter)
Das @Number, ist die "Straße nach Falaise". Auf "Normal" hast du für einen kurzen Moment Ruhe, wenn du den MG42-Schützen eliminierst - aber auch hier sind die Rücksetzpunkte ziemlich weit auseinander (ein Kumpel, der auf "Söldner" spielt *warum auch immer, dafür gibt es keine Gamerscore lol*, hat sein Pad an der Stelle schon weggeschleudert). Richtig übel fand ich dafür die Aktionen, wo bestimmte Räder gedreht oder Schalter bedient werden mussten...

Zum Problem (Achtung, Spoiler):

Du erledigst den Panzer mit dem Panzerschreck - was wohl geschah und siehst dann einen Franzosen die Treppe runterlaufen. Wenn du aus der Fabrik rauskommst (Front), gehst du gleich nach rechts um die Fabrik herum. Dann verstecke dich erstmal auf der linken Seite hinter einer Kiste. Dein Kamerad ist nicht spurlos verschwunden, er bringt eine Mine an einen Panzer an...dieser fährt an dir vorbei und explodiert dann. Nun bist du an der Reihe. Wieder rechts, wartet ein Panzer plus 2-3 MG-Stellungen ** auf dich...keine Ahnung, wie ich es überlebt habe, hinrennen, Mine anbringen und zu Boden werfen...wurde beim anbringen der Mine getroffen, bin aber zum Glück nicht gestorben. Good Luck!

Danach wird es noch witziger, aber ich glaube, das die Gegnerflut (zumindest auf Normal) irgendwann versickt. Ergo immer draufhalten und schiessen, bis endlich Ruhe einkehrt.

Walez
offline

(Threadstarter)
NEWS die man wahrscheinlich zu 50% kennt (die anderen 50% würde ich anzweifeln, da ich davon auch gewusst hätte lol).

Habe am Samstag spaßeshalber einen neuen Account (Xbox360-Live) angelegt, um endlich in den Genuß von US-Demos und Trailer zu kommen. Eine zweite E-Mail Adresse solltet ihr bereit halten. Nun bin ich wohnhaft in Beverly Hills und kann etliche Demos runterladen, die es im bisher mir bekannten deutschen Livebereich nicht gab.

Unter anderem:
Quake 4, Condemned, Call of Duty 2, Superman(trailer), Rigde Racer 6 Demo (spielbar - warum nicht auch hier???), Xmen3-Trailer, Cars-Trailer, Fluch der Caribic 2-Trailer und noch ein paar andere Sachen. Im Arcardebereich gibt es ein weiteres Game, welches jedoch in Deutschland indiziert war (ist) und ich deshalb jetzt nicht nenne.

Doch das wirklich merkwürdig ist, beim Anlegen des neuen Account bekam ich ein Probemonat für Gold-Live geschenkt. Nun meine Frage, "passiert" das ständig, wenn man einen neuen Account anlegt? Würde ich nicht machen, da es auch ein wenig umständlich ist und man neue Freundesanfragen schicken muss, doch die "Idee" ist wirklich nett. Zumindest lohnt es sich, da uns hier in Deutschland einiges vorenthalten wird und man einfach mal über den großen Teich gucken kann, was dort auf dem Marktplatz so abgeht. Vielleicht kreiere ich noch einen Japan-Account

Walez
offline

Snow White and the Huntsman

War ehrlich gesagt positiv überrascht, die 2 Stunden vergingen schneller, als ich geahnt hätte. Konnte sogar mit Kirsten Stewart leben, die wirklich phantastisch aussieht, sich aber auch langsam angewöhnen sollte, ihren oft farblosen Twilight-Gesichtsausdruck abzulegen. Charlize Theron war mal wieder eine Augenweide. Und der Rest? Herrliche, dreckige Mittelalterkulisse, vor Sarkasmus triefende Zwerge und ein paar fantasievolle Kameraeinstellungen - passte also...8 von 10 gegessenen vergiftenen Äpfel

Game of Thrones (Ende 2. Staffel)

Ehrfürchtiges anbeten! Hervorragende Schauspieler und ein kongeniales Mittelalter-Setting. Will man mehr...ausser vll den Weltfrieden und in Geld schwimmen. Nun heisst es also bis April 2013 warten oder die Bücher weiterzulesen. Ich tendiere zu letzterem... 1o von 1o Punkt

nino1992
offline

Ohne Limit - richtig guter Film


Ich fand den Film Ohne Limit richtig gut.

Ein packender Thriller.

Nen Typ ist voll der Looser und verliert seine Freundin.
Die Droge NZT erhöht seine Konzentrationsfähigkeit so genial,
dass er bis zum Präsidenten aufsteigt.

Hammer FIlm.
Geändert von stefanniehaus (19.07.2012 um 14:17 Uhr) Grund: Werbung entfernt

Walez
offline

Durst/Thirst (Südkorea 2009)

Melancholie gepaart mit Wahnsinn - dem koreanischen Kultregisseur Park Chan-Wook ist mal wieder ein Geniestreich gelungen und greift dabei auf den bewährten "Sympathy for Mr Vengeance" Hauptdarsteller Song Kang-Ho zurück. Nach Oldboy ist man zwar ein wenig verwöhnt, doch die Ausstrahlungkraft der Darsteller und die hervorragende Kameraführung sorgen für Spannung und Kurzweil vor dem TV. Ohne allzuviel von der Story verraten zu wollen, sollte man kurz erwähnen, das ein Priester aufgrund eines fehlgeschlagenen Experiments mit vergifteten Blutkonserven behandelt und zum Vampir wird - dieser moralische Zwiespalt fesselt ungemein und macht die ganze Angelegenheit sehr spannend.

9 von 10 für alle Park Chan Wook Fans
8 von 10 für alle baldigen Park Chan Wook Fans (der Stoff ist manchmal nicht leicht )

PS:

Bruce Lee is back - demnächst mehr zur Collection
Geändert von Walez (13.10.2011 um 11:06 Uhr)

TheDaywalker
offline

Wie das auf Veteran zu schaffen sein soll?!
ich schreib´s dir, wenn ich die Mission durch hab.
Habe gestern nochmal auf Veteran angefangen. Das Spiel wird dabei nochmal um ne Klasse besser...unglaublich "intensiv". Mal sehen, wie viele Bissspuren mein Gamepad zum Schluss haben wird.

Im Level mit der Fabrik bin ich genauso vorgegangen, wie du´s geschrieben hast. Bin dort ohne zu sterben durchgekommen...sollte dann als Veteran auch gehen.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

in der Tat, es wird eine kostspielige Zeit und das kurz vor der MwSt-Erhöhung *grummel* - aber bei einigen Dingen *lol*, kommt man einfach nicht vorbei

R6: Steuerung nicht so optimal? Level zu dunkel? Haben wir unterschiedliche Demos gezockt? Bei mir war das Level sehr gut ausgeleuchtet, und die Steuerung hatte ich sofort im Griff und ich bin ein wirklicher Pad-Legastheniker!!! "Ghost Recon" ist meines Erachtens sehr überladen, aber sei es drum...

Gears of War: mir gerade die ersten 3. Minuten angeschaut, deshalb kann ich noch wenig zum Leveldesign sagen. *übrigens Echtzeit und Spielegrafik - witzig, das der Körperpanzer so übertrieben groß ist, während kein Helm den Kopf schützt *
Interessant finde ich auch den Fakt, das M$ aufgrund von Epics Wunsch den Speicher von 256 auf 512 MB erhöht hat. Man legte *lt. Gerücht* eine Version im 256MB-Format vor und meinte, das es so ausschauen könnte (natürlich andere Version lol), wenn man ihn auf 512 erhöhen würde...hat M$ zusätzlich ca. 230 Mio. $ gekostet

Number, teile deine Meinung, mal wieder werden wir entmündigt und das ganze nimmt orwellsche Züge an ... Schade für das Weihnachtsgeschäft von M$ (ach Fanboy ich), da "Gears of War" als potenzieller "Halo 3" Ersatz gehandelt wird. 56,99 in der Spielegrotte? Wirklich ein Top-Preis. Okay, mein Händler hat einen kleinen Treuebonus und bei "TW 2007" weiß ich, das er fast draufgezahlt hat ... Asche auf mein Haupt
Du kennst meine Meinung zu "PDZ", und das du es verkaufen willst, kann ich nur begrüßen *g*, doch wenn du die Zeit findest, probiere es noch ein wenig, denn am Ende kommt 1-2 nett designte Levels - ob es sich letztendlich lohnt, möchte ich nicht 100% bejahen, doch solange es sich noch in deinem Besitz befindet...

Kurz noch zu "TDU" - ja, es gibt ein paar Herausforderungen, die man mit dem Motorrad fahren muss

Achja, am 17.11. (neben Gears of War), erscheint auch "Fear". Nice Day...

aimroth
offline

Mein letzter Film war COSMOPOLIS, der neue David Cronenberg mit Teenieschwarm Robert Pattinson.
(Habe mich quasi in die Premiere geschlichen )

Keine leichte Kost (wie ja auch schon die Romanvorlage von Don DeLillo) und auch nicht Cronenbergs Bester, aber absolut sehenswert! Vor allem Pattinson hat mich echt überrascht.

https://#/cosmopolis.derfilm
Geändert von aimroth (11.06.2012 um 10:21 Uhr)

farbentaub
online

Nein. Keine Ironie. Natürlich sind 80 Euro viel Geld. Aber vergleiche den Preis mit einem aktuellen 360-Titel, der nur aus der Software bzw. einer Lizenz besteht. Da bleibt für den Controller nicht mehr viel übrig.

Für den Preis kann man nur erwarten, dass das Teil eine Weile funktioniert, - was scheinbar nicht der Fall ist - aber nicht, dass man dazu noch ein Stück hochwertiger Hardware erhält. Qualitative Verarbeitung ist in der heutigen Zeit leider reiner Luxus, den man teuer bezahlen muss.

Ob das im Endeffekt gerechtfertigt ist, ist eine andere Frage.

dweezzu
offline

Ich hatte mich auch gewundert als ich die Konsole gerade angestellt hatte und sofort lesen musste: 13GB freier Speicher.

Bei Demos, die desöfteren 1GB groß sind, ist das wirklich nicht sehr viel Platz.

Und apropos Demo: Die Tiger Woods-Demo finde ich irgendwie cool. So ein Spiel ist mir keineswegs soviel Geld wert, aber es macht schon Spaß.

Zuletzt noch: Kameo ist gerade angekommen. Ich habe es per Sofort-Kauf für 29,98 Euro incl. Versand gekauft und hatte mich schon gewundert warum es so lange dauert. Nach einer Mail hieß es "Unser Lieferant hat kurzfristig den Liefertermin verschoben." Heute ist es angekommen und es ist die Classic-Version. Kein Wort davon in der Artikelbeschreibung. Es ist mir eig. gar nicht so wichtig, aber von dem Verkäufer so auch nicht ok, oder? Würdet ihr dem eine negative Bewertung reindrücken?
Wahrscheinlich werdet ihr sagen, dass man erst Kontakt aufnehmen und sich beschweren soll, dann mal weitersehen, etc. So wichtig ist mir das wie gesagt gar nicht (bin kein "Regal-Ästhet" und es ist ja schon das gleiche Spiel), aber ich finde es irgendwie unfair von dem Laden.

Musste ich mal loswerden.

farbentaub
online

Es gibt zwei Baldurs Gate Teile für die Box? Hat aber nicht viel mit dem klassischen Baldurs Gate zu tun, oder? *sich ein Baldurs Gate III in der Art von KOTOR und der Engine von Unreal 3 wünsch*

Marvel:Ultimate Alliance etc. sind aber auch rundenbasiert, soweit ich weiß. Ich suche eher was in Echtzeit, wobei mir Prügelspiele in der Regel zu hektisch sind. Ich werde mir am Wochenende mal ein paar Sportspiele der EA-Sektion aus der Videothek leihen. Zumindest FIFA 199X konnte ich seinerzeit zu viert auf dem PC spielen.

Ich besitze noch eine 3 monatige Gold-Mitgliedschaft. Nur habe ich mich bisher gescheut, die einzulösen. Ich bin da etwas merkwürdig. Wenn ich die anbreche, fühle ich mich in den drei Monaten bestimmt immer genötigt, online zu spielen ... Für ein paar Onlinespiele zwischendurch musste immer die 48h-Mitgliedschaft herhalten, die bei vielen Spielen beiliegt.

CustomRom
offline

Das mit dem Remakes kann ich dir sagen:

1. Jeder Regisseur/Drehbauchautor kann mit dem Reeboot/Remake seine eigene Version des Superhelden verwirklichen (zB Nolan, der das Batman-Universum realistisch gestalten wollte).
2. Da es oft unterschiedliche Comics und Universen für einen Superhelden gibt, gibt es da noch viel Material für verschiedene Stories
3. Es gibt neue Technologien in der Filmindustrie, die vor 30/40 Jahren noch nicht möglich waren
4. Diese ganzen Superhelden Filme kommen an bei den Leuten
5. Hollywood fehlt es an Ideen, und da Punkt 4 gegeben ist, remaken und rebooten sie, wie sie lustig sind.
Geändert von CustomRom (12.09.2014 um 14:58 Uhr)

Walez
offline

Bei einem Film wie Avatar, der wirklich dafür ausgelegt ist, kann ich nichts gegen einwenden. Besteht der 3D-"Effekt" jedoch nur aus Vorder- und Hintergrund und verschluckt als "Ausgleich" Farben und Kontraste, verzichte ich liebend gerne auf diesen Pseydo-3D-Mist und unglücklicherweise ist da bei den meisten 3D-Filmen so... Schön, das die 2D-Brillen das Bild wieder "normalisieren", nur meine Farben und Kontraste bekomme ich dadurch auch nicht zurück...
Geändert von Walez (02.05.2011 um 09:20 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Guten Morgen,

nicht früher, sondern leider 3 Tage später (24.8.2007) erscheint "Bioshock". Bin aber auch froh (gerade der Geldbeutel dankt es mir ), das uns Microsoft und Co mal eine kleine Verschnaufpause - zumindest bis Ende März - gönnt. "Guitar Heros 2" zum Beispiel, schlägt auch wieder mit ca. 80€ zu Buche...


@Dwee, wenn du demnächst "Fight Night 3" anspielen solltest, berichte doch mal von deinen Spielerfahrungen. Ansonsten, Congratz zum baldigen erscheinen von "Worms" und dafür, das du dein erstes Oblivion-Tor geschlossen hast. Schade nur, das viel zu wenig Games dieses Kalibers erscheinen.

@Daywalker, ein weiterer Enchanted Arms-Jünger . Deine Bewertung finde ich ein Tick zu euphorisch - immerhin hast du fast mehr negative Dinge (die eigentlich das Game ausmachen) aufgezählt, als positive erwähnt. Die Story ist spannend, aber meiner Meinung nach ein wenig naiv erzählt, bzw. ist der Hauptdarsteller es...den Vergleich mit E. Waber aus PSU zog ich schonmal. Sei es drum, trotzdem ein tolles RPG mit einigen Macken ... nach 30 Stunden und ca. 45% gibt es von mir 7/10 *blubb*.

Zu "Test Drive" schreibe ich jetzt nichts, jedem seine Meinung Von mir bekommt das Game immernoch 9/10 (mir hat kein anderer Racer bisher auf der 360 mehr Spaß gemacht und länger am Pad gefesselt). Ansonsten stimme ich dir zu, einfach zuviele gute Games im Umlauf, so das man sich jetzt endlich mal auf die konzentrieren sollte, die man schon besitzt. Bei "Lost Planet" erwartet mich jetzt l a n g s a m die 3. Mission *g*. Danke für das posten der ign-Bewertung von Bullet Witch.

Wünsche euch ne schöne Woche + Gruß

Walez
offline

(Threadstarter)
Fight Night 3: Der 23 KO-Kampf war ziemlich schweißtreibend. Aber mit ein wenig Ruhe, einigen Krämpfen und verschwitzen Händen ging es dann.

Im Moment versacke ich jedoch in "Oblivion". Schade, hier gibt es kaum Resonanz. Wenn ihr Fragen habt, schaut mal im http://#/a> Forum vorbei, dort werden fast alle beantwortet.

Ansonsten ein wirklich gutes Game...gleich mehr...brb