Login / Registrieren
Willkommen im C / C++ Forum

# 6

Walez
offline

Zitat von Snowhawk:
Naja, denke der Film sollte auch weniger furchterregend sein
Es ist halt kein Horrorfilm wo man sich erschreckt oder gross Splatterfaktor haben soll.
Es war einfach ne Troll Doku ^^
Ay, einfach nur eine Troll Doku, mehr hatte ich auch nicht erwartet - hätte trotzdem nichts dagegen gehabt, wenn diese spannend gewesen wäre. . Spannung kann man auch gänzlich ohne die Stilmittel "Gore" oder "Schockeffekte" erzeugen. Und wenn in den Kritiken (Medien) schon der Vergleich mit Cloverfield und Blair Witch angestellt wird, sollte nicht die einzige Gemeinsamkeit das "drehen mit einer Amateuerkamera" sein. Gute Ansätze waren vorhanden, ohne diese hätte ich keine 6 von 10 vergeben, sondern ein 4 von 10 - aber genug gemeckert, dir hat er gefallen - mir nicht, Thema erledigt...
# 7

Walez
offline

(Threadstarter)
Eins noch *ja ja * Hatte mir vor kurzem ein MacMini gekauft und stand nun vor dem Problem des ständigen umstecken am Alice-Router (1Port-Politik :-C). Nach etlichen expliziten Fehlauskünften (Mac soll bei Routern wählerisch sein und die Xbox nimmt auch nicht jeden, aber hier wohl nur im WLan-Bereich), unter anderem wollte man mir ein WLan-Router (4Ports) für 90 Euro verkaufen, hatte ich das Glück, in einem PC-Fachgeschäft auf fachkundiges Personal zu treffen. Mir selbst schwebte immer ein Switch für ca. 20 Euro vor - es sollte doch möglich sein, den DSL-"Fluss" zu teilen (ala Scart-Konverter ), was laut "Expertenmeinung" vom Saturn nicht ginge und sogar 2 Geräte gleichzeitig betreiben. Um es kurz zu machen, der Switch wurde gekauft (8 Ports=ca. 19 Euro), die Geräte angeschlossen und es läuft wie geschmiert. Wenn ihr auf WLan verzichten könnt und mehrere Geräte anschliessen wollt, kann ich euch die No-Name-Switch empfehlen.

Jetzt aber...bye.

Walez
offline

(Threadstarter)
dann lieber nur 30 FPS als 60 und dafür nicht dieses hässliche Tearing.

Danke, sehe ich genauso. Keine Ahnung, warum man uns 60FPS aufdrücken will, obwohl es bei 30FPS auch nicht ruckelt (für das Auge sichtbar zumindest). Wenn das Bild bei sich drehender Bewegung ständig reißt, sehe ich das...

TDU: Number, die Motivation kommt von selbst. Setze mich auch nicht mit der Maßgabe vor die Konsole "und nun meen Jung, werden ca. 80 Stunden in ein Rennspiel investiert" ** Schon ärgerlich, nicht immer Zeit haben zu können - da ich aber im Moment diese Freiheit habe, nutze ich sie auch. *he he*

Als weltbestes Game möchte ich "DR" auch nicht bezeichnen (wäre dem so, stände es bei mir im Regal ), doch für die (eine nette) Splattereinlage (wozu man die auch immer braucht) zwischendurch, halte ich es gelungen. Es hat einige Macken (u.a. auch Tearing + ein nerviges Speichersystem), doch bietet auch viele spaßige Möglichkeiten, die Zombies um die Ecke zu bringen oder ein paar kuriose Fotos zu schießen - ergo ein astreines Konsolenspiel, da hier kurzweiliger Zeitvertreib im Vordergrund steht. Die Bewertungen in den diversen Mags fand ich schon angemessen. Ähnlich ist es bei "Just Cause". Es hat nicht annährend die Vielfalt eines "GTA San Andreas", doch für zwischendurch...top!

dweezzu
offline

Ich bin mir jetzt ziemlich sicher, dass ich TDU verkaufen werde.
War ne nette Zeit und hat Spaß gemacht, aber ich werde es wohl nicht mehr spielen:
a) Ich bin ab nächster Woche nicht mehr online mit der 360.
b) Das einzige, das mir im Offline-Modus noch fehlt sind 30-35 Missionen. Um die zu finden, müsste ich aber sinnlos über die noch nicht befahrenen Straßen der Insel eiern. Das ist mir zu blöd. Werde wohl versuchen evtl. noch ein paar Erfolge (z.B. der Mercedes-Sammler) zu bekommen, aber das wars dann.

In einer Woche ist ja eh PES6 da.

WinDestroyer
offline

Hi Leute!!!
Hab mal eine bigge Frage zur Xbox 360, und ich denke ich bin in diesem thread dafür gut aufgehoben.
Ich will mir einen Receiver mit HDMI Switcher kaufen ( 2x In, 1x Out), weil mein Fernseher nur 1x HDMI hat. So, meine Xbox hängt am VGA Eingang ( bei mir auch für YUV, Toshib@ spart halt gerne mal am YUV Eingang) vom Fernseher, den ich gerne frei hätte. Nur das die Xbox 360 keinen HDMI Ausgang hat ( YUV geht nicht wie schon beschrieben, andere sind nicht HD), um den zweiten am Receiver zu belegen (einer für DVD).
Nun zum Punkt:

Meint ihr, es wäre möglich, einen VGA zu DVI Adapter und daran einen DVI zu HDMI Adapter an den VGA Kabel der Xbox anzuschließen, um die Xbox über HDMI an den Receiver zu klemmen (und natürlich ein HDTV Bild zu bekommen) ????

Danke schonmal für Antworten

Ruby11
offline

ohne branding?


Ja stimme ich überein, dass ich von ein mobilephone nicht gehört habe 'ohne branding', aber ich habe derjenig gesehen, Die bedeuten sie zu einem besonderen Netzwerk nicht locked“ sind, damit Sie irgendeine sim Karte benutzen können.

Walez
offline

(Threadstarter)
Echte Meinungen...so so

Zum Thema Ruckler - in der Innenstadt, wenn der Straßenverkehr extrem hoch ist, kommt es zu einigen Ruckler. Auf der Strecke selbst (im Rennen etc) ab und an (really!!! echt ) sehr dezent. Im Ernst, das Spiel läuft absolut flüssig (und die paar Aussetzer sind ungefähr 5% dessen, was EA uns mit "Need for Speed-Most Wanted" zumutet), in der Ferne ploppen mal ein paar Bäume rein (jedoch kein abrupter Streckenaufbau), es ist wahnsinnig schnell, sieht echt phantastisch aus. Jedoch mein absolutes Highlight sind die Ladezeiten. Vergiß die 1 Minute bei "Burnout-Revenge", vergiß die knappe Minute bei "Project Gotham Racing 3" ... es existieren nahzu keine Ladezeiten, die Insel wird komplett reingeladen. Nur beim betreten oder verlassen von Autohäusern, Immobilien etc, kommt es zu kleinen Ladezeiten - für mich derzeit die Kaufempfehlung schlechthin .

Freitag Nacht war ich mal Online (bis 29.9.06 kann man übrigens mit einer Silbermitgliedschaft auch Online zocken) und bin mit einem Kumpel ca. 3 Stunden rumgecruist (er eine Koenigsegg, ich ein Mercedes McLaren hehehe)...war goil.

Partitionator
offline

Zitat von TrippleD:
Ganz Android ist doch nur ein schlecht zusammengeklautes System.
Das kann gut sein das es zusammengeklaut ist, aber auchnicht weniger als iOS . Es wäre auch irgendwie sinnlos immerwieder bei 0 zu beginnen...
Von schlecht merk ich auch nichts... Aber das kann auch dran liegen das ich ehr das Vanilla Android von Google einsetz und nicht von Samsung mit diesem hässlichen Touchwiz...

Viele Funktionen funktioneren nicht optimal oder behindern sich gegenseitig.[/QUOTE]
Das kann ich nicht unterschreiben, hab sowohl Android als auch iOS... Bei mir funktioniert alles was ich benutz...
WIe sollen sich da Fuktionen gegenseitig behindern? Das musst du mal genauer beschreiben...


Das Meiste gab es schon lange bei anderen Linux Distributionen und Programmen bzw. Apps.
Was willst du jetzt damit aussagen?

Android ist eh das lächerlichste System von allen. Viele Funktionen und viel Bling Bling. Null Stabilität, null Sicherheit und null Qualitätsstandards.
Teilweise einfach nur redundant zu dem was du oben sagtest und ohne jegliche Begründung, Beispiel etc...

Zur Stabilität: Hm das letzte mal ist es abgestürtz... hm mal überlegen, achja als ich über die Entwicklertools unter Bad Beheavoir auf kill System Server gedrückt hab weil ich einen Weg gesucht hatte um nen Hotreboot auszulösen...

Aber sowas wissen die Android User eh nicht. Keiner weiß so wenig über das eigene System wie die Android User. Was auch vieles erklärt. Da sind selbst Apple User richtige Experten im Vergleich.
Ich würde mal behaupten Unwissende User gibt es auf beiden Seiten...
Aber sag mir doch mal was über den Systemaufbau bei Android oder iOS weiß was du weißt aber ich nicht...

Fazit zu deinem Post: haltlose Behauptungen ohne jegliche Begründung. Also eigentlich ziehmlich inhaltlos dein Post... aber hauptsache gehatet gell...

xbrtll
offline

Es gibt doch Filme/Serien, die das aus jeder erdenklichen Sicht darstellen. Insbesondere Serien, die sich mit Ermittlungsarbeit beschäftigen, gibt es doch genug. Und ein Film, der einen kurzen Prozess aufgrund eindeutigster Faktenlage zeigt, wäre nun nicht besonders interessant. Also muss hierbei der Hinweis "Täter wurde zu x verurteilt" am Ende reichen.

Abgesehen davon: Eine Frage der Ehre endet mit dem Aufdecken der Wahrheit und hinterfragt das blinde Befolgen von Befehlen. Weiß nicht, wo du da nun ein Versagen der Justiz konstruieren willst.

Dass das Geschworenensystem auch Nachteile hat, steht wieder auf einem anderen Blatt...
Geändert von xbrtll (21.07.2011 um 15:27 Uhr)

smolos
offline

Don Jon
Recht gelungenes Regie-Debüt von Joseph-Gordon Levitt, der als pornosüchtiger John auf der Suche nach der echten Liebe einen coolen unterhaltsamen Film auf die Beine gestellt hat. Wenn man sich an der hervorstechenden Porno-Aufmachung (Slang und Bildmaterial) nicht stört und hinter die Fassade blickt, erwartet einen eine recht liebenswürdige Geschichte über die Partnersuche in der heutigen Zeit. Und Tony Danza als Vater ist der Hammer!

xbrtll
offline

Die Suchfunktion hat meinem Erinnerungsvermögen etwas auf die Sprünge geholfen.


Eben 21 Jump Street geschaut. Hat mich gut unterhalten, da bleibe ich doch glatt bei 8 von 10 Erfolgen im Undercover-Einsatz.
Geändert von xbrtll (22.09.2013 um 21:51 Uhr)

Thor Branke
offline

Star Trek - Into The Dark

Wären es die allerersten Star Trek Filme, wäre ich ganz sicher begeistert, aber so war das plottechnisch nur ein Abklatsch von "Der Zorn des Khan". Und dazu all die ADHS-kranken Entensteiß-Charaktere rund um Kirk, Spock, Pille und Uhura (die ist echt verbiestert, aber mit Spock als Lover muss man wohl so werden ).
Nö, das ist mir nur XXX wert.

stefanniehaus
offline

Eigentlich steht doch schon alles hier im Thread

Nochmal: Es gibt 2 Arten von Brandings:
Hardwarebrandings: z.B. auf dem Gerät angebrachtes Betreiberlogo. Sowas gibt es in der Tat so gut wie nicht mehr.

Weit verbreitet sind aber Softwarebrandings. Dann ist beispielsweise das Startlogo angepasst worden oder es werden (providerbeogene9 Apps mitgeliefert, die bei den freien Geräten nicht dabei sind. Es gibt auch Branding-Varianten, wo nur die Interneteinstellungen bereits vorgenommen wurden.

Mit SIM-Lock oder Net-Lock haben Brandings aber nichts am Hut.

Number
offline

Hm, so langsam komme ich auch in Versuchung, wenn ich doch nur wüsste, ob Gothic 3 für die 360 kommen wird.
Unser Saturn hier hat jetzt die Premium für 429 Eus im Angebot (für 5 Tage) inkl. Project Gotham 3, Oblivion und Perfect Dark Zero. Kann man preislich eigentlich nichts gegen sagen, oder?
Preissenkungen seitens MS erwarte ich vor Veröffentlichung der PS3 eigentlich auch keine gravierenden. *grübel*

Ruby11
offline

ohne branding?


Ja stimme ich überein, dass ich von ein mobilephone nicht gehört habe 'ohne branding', aber ich habe derjenig gesehen, Die bedeuten sie zu einem besonderen Netzwerk nicht locked“ sind, damit Sie irgendeine sim Karte benutzen können.

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich wollte nicht mehr weiter darauf rumreiten, aber "HDTV" rulez *lol* Mittlerweile haben sich meine Augen auch an das gestochen scharfe Bild gewöhnt und ich habe nicht mehr solche Kopfschmerzen.
Aber, man gewöhnt sich zu schnell daran. Kantenflimmern und leider auch etliche Ruckler (gerade auf den HDTV-Geräten), lassen die Mundwinkel leicht zucken - schnell wieder zucken. Hinzu kommt, das ich jetzt leicht verstört auf die Grafik von alten Xbox-Spielen reagiere. "Half-Life 2" werde ich versuchen durchzuspielen (Story und Leveldesign sind mehr als nett ), aber die Optik ist arg grausam - matschig, verwaschen und und und...wobei hübsche Licht- und Schatteneffekte einiges wieder ausbügeln und "Ravenholm" ist atmosphärisch dicht ----> wow --->

ashdevil77
offline

Nochmal zu Battlefield 2, hat jemand von euch Probleme mit einfrieren des Spiels, mir passiert es halt öfter einmal, aber nur Battlefield 2 Singleplayer. Jetzt habe ich mal die Platte von der Demo befreit, die Platte auch abgenommen und die MU benutzt, habe den Eindruck es gibt Zusammenhänge mit der HD, warum auch immer. Werde sie haute mal wieder anstecken und schauen, ohne hatte ich komischerweise keine Probleme, hatte jemand mal derart ähnliche Probleme, auch mit anderen Games ?

Number
offline

Nun, was dein Gefühl ist, das ist sicher auch nicht objektiver als die Magazine, die du kritisierst und die technischen Fakten sprechen nun mal für sich. Nicht umsonst erwähnte ich, daß man sicher nicht das Startlineup als Messlatte heranziehen sollte.

farbentaub
online

Jo, die Arena war wirklich einfach. Die habe ich ganz zu Anfang schon gemeistert. Mit Level 2 oder 3. Ich denke schon, dass sich die Gegner auch in der Arena des Levels anpassen.

Ich muss noch die Diebes-, Kämpfergilde, die Dunkle Bruderschaft sowie ein paar Quests der Hauptgeschichte spielen. Dann bin ich afaik mit den - zumindest GS relevanten - Aufträgen durch. Und dann - nur dann - werde ich mir Shivering Isles gönnen.

881799
offline

Man sollte die Kirche im Dorf lassen. Ich besitze auch die 360 und habe in der Vergangenheit und auch jetzt einen Rechner der aktuelle Spiele darstellen kann, wobei ich den Schwachsinn High End zu kaufen, auch nie mitgemacht habe. Die aktuell schnellste GraKa wird in spätestens 6 Monaten durch ein Midrange Modell übertroffen, das nur einen Bruchteil kosten wird.

Die 360 hat ne geile Grafik, die ihre Pracht erst auf einem HDTV voll entfalten kann. Sicherlich sind die momentan nur eine Bestandsaufnahme was machbar ist. Die vollen Möglichkeiten die die Hardware bietet, wird frühstens in 1-2 Jahren ausgereizt.

Bei PCs ist es ähnlich, wenn spiele entwickelt werden, wird sie im Prinzip auf veralteter Hardware entwickelt, denn bis das Spiel rauskommt, gibt es schon wieder schnellere Hardware. Natürlich wird hier und da noch ein wenig angepasst, aber viel tut sich dann auch nicht mehr. Es wäre sicherlich interessant gewesen zu sehen, wie HL2 ausgesehen hätte, wenn es auf aktueller Hardware entwickelt worden wäre. Aber wenn man an die Entwicklungsdauer denkt...

SunFM
offline

White House Down

Fand ich nicht übel. Das war wieder ein Film vom Schwabenexport den man sich anschauen konnte. Den Patriotismus empfand ich hier weniger übel als beim "Grützenfilm" ID4.

The Cabin in the Woods

Den fand ich klasse. Bis zum Schluss war unklar was hier gespielt wurde.

Life of Pi

Hat mir sehr, sehr gut gefallen. Ein grandioser Film mit tollen Einstellungen.

farbentaub
online

@Manu: Also das einzig Gute, das mir bei HL 2 einfällt, ist die Gravgun. Ich kann mich noch daran erinnern, wie man mit Fässern und deren Auftrieb ein im Wasser liegendes Brett/Blech zu einer Sprungschanze umfunktionieren musste. Oder wie man mit Sägeblättern die Facehugger-Zombies entzweien konnte. Das sind alles nette Beigaben, aber im Endeffekt bleibt es doch nur ein solider und handwerklich gut gemachter 08/15-Shooter. Was mich natürlich nicht davon abgehalten hat, HL 2 dennoch zu kaufen - trotz Steam!

@Walez: Aber ich denke, dass Mass Effect, Bioshock etc. ein paar Monate () - okay, Wochen - nach der Erscheinung auch noch Spaß bringen werden. Wie lange ist schon Oblivion auf dem Markt?

Was natürlich nicht heißt, dass ich nicht gerne schon heute Mass Effect in meinen Händen hätte. Habe ich doch zur Zeit nichts zum Zocken. Bleibt zu hoffen, dass Two Worlds was taugt und die Trockenperiode bis zum Herbst überbrückt. Wenn alle Stricke reißen, habe ich auch noch Viva Piata.

Walez
offline

(Threadstarter)
Moin Number, glaube mir (beschwörend ), deine Erwartungshaltungen werden bestimmt noch erfüllt. Spätestens dann (vielleicht), wenn du die 360 am PC-Monitor angeschlossen hast. Spätestens dann, wenn du "TDU" im Laufwerk liegen hast. Zum Glück habe ich die TDU-Meinung nicht mehr exklusiv und es gibt hier einige Forenmembers, die es auch nice finden - denn dann würde ich mir echt langsam Sorgen machen.

Schon die PS2-Games sahen daran eigentlich "schlechter" aus, als am abgerauchten Sony-TV den ich vorher hatte.

Dieses Problem kenne auch ich. Die 360 Spiele sehen auf dem LCD in 720p einfach top aus, doch die PS 2-Optik war "deutlich" (etwas übertrieben) schlechter, als auf meinem alten Röhren-TV...aus dem Grund hatte ich der PS 2 auch Adieu gesagt. Warum aber das 360 Bild nicht so toll aussieht - trotz mehr Bildzeilen (Pixel Plus), einer Bildqualität nahe HDTV - verstehe ich nicht?

Kostet das was, oder gibt es wenigstens die Patches ohne kostenpflichtige Anmeldung?
Keine Kosten! 1 Monat hast du sowieso die Goldmitgliedschaft, kannst ergo auch Onlinezocken. Danach gibt es automatisch die Silbermitgliedschaft. Das bedeutet, downloaden von Trailer, Demos, Patches etc möglich - eben nur kein Onlinespiel mehr möglich.

Apropos Dreamcast. Ich weiß nicht, ob du zu den PSO-Jüngern gehörtest, aber demnächst erscheint PSUniverse
Übrigens, Arcadegames kann man auch kostenlos downloaden und Probespielen. Nur wenn du das komplette Game haben willst, musst du dafür bezahlen.

urmel511
offline

Zitat von 1nasty:
kann man das software branding auch wieder löschen?
Bei SE Handys ist das eigentlich kein Problem. Kenne jetzt halt nur SE Handys, da ich die selbst nutze und das Software Branding dort auch schon erfolgreich gegen die Original Software getauscht habe.

Ist aber im mit Vorsicht zu machen, da dies auch ein Eingriff in die Firmware des Handys mit sich zieht und bei falscher Anwendung das Handy auch geschrottet werden kann.
Und auch abhängig davon welche CID das SE Handy hat, da es dann entweder super einfache Programme gibt oder wie leider in meinem Fall doch etwas komplizierter ... aber ordentlich in das Thema einlesen, dann klappt das

aimroth
offline

Mein letzter Film war COSMOPOLIS, der neue David Cronenberg mit Teenieschwarm Robert Pattinson.
(Habe mich quasi in die Premiere geschlichen )

Keine leichte Kost (wie ja auch schon die Romanvorlage von Don DeLillo) und auch nicht Cronenbergs Bester, aber absolut sehenswert! Vor allem Pattinson hat mich echt überrascht.

https://#/cosmopolis.derfilm
Geändert von aimroth (11.06.2012 um 10:21 Uhr)

Walez
offline

Zitat von play3:
die Engländer hatten gute Filme und klar auch gute Serien ,
Die 2 so wie Schirmscham und Millone z.b. paar Folgen davon liefen als 100 x WH im TV habe ich auf DVD archiviert
schaue es ab und zu mal,
aber wie schon gesagt die Ex DDR hatte auch hin und wieder was .. u.a die Olsenbande wo von auch neuere Folgen gibt ,
heute nominieren nur noch schlechtere US Produktionen die Landschaft die meiste Alten Sachen waren besser als
die meisten Neuen was heute gibt.

Ganz genau, das ist nur deine Meinung

Ich bin mit den 70ige-80iger Jahre Serien groß geworden, vieles davon kann man sich heute nicht mehr anschauen, es ist größtenteils nur peinlich Die 2 und Mit Schirm Charme und Melone hatten sicherlich ihren Reiz und was kam dann noch, abgesehen von Monty Phyton? Ich nannte dir ca 10 aktuelle/relativ aktuelle britische Serien, die teilweise großartig sind (Luther, Sherlock, Broadchurch, Life on Mars), Handlungstränge und Spannungsbogen bieten, eben keine lahmen Fälle der Woche...und weiter gehts in der nächsten Woche, verpassen sie nicht, wenn Mr X den nächsten Fall löst, es wird wieder spannend *"lol"*

Definitiv waren die Olsenbande, Louis de Funes, Bud Spencer+Terence Hill Filme in der Kindheit großes Kino, aber hast mal versucht die Filme heute zu schauen? Wer länger als 30 Min durchhält, großen Respekt, wobei Nobody mit Hill und Ford immer noch geil ist Wenn ich Kinder hätte, würde ich sie aber garantiert an diese Filme heranführen und mit ihnen schauen.


Ansonsten habe ich bzgl deiner Aussage "schlechte US Serien" herzlich gelacht. Jedem seine Meinung, null Problem, doch deine Aussage ist einfach nicht wahr und deshalb möchte ich den Comment von dir nicht so stehen lassen. Das "ich" über den Tellerrand schauen kann, habe ich mit den genannten britischen Serien bewiesen, nun solltest du es mal versuchen

Beispiele, die locker flockig deine Aussage wiederlegen, kann ich en masse nennen - angefangen mit Akte X (anfänglich noch Fälle der Woche ), über Lost, Sopranos, The Wire, das geniale Breaking Bad, Heel on Wheels, Better Call Saul, Orange is the new Black, Person of Interest, Battlestar Galatica, anno damals Babylon 5, Fringe, Justified, Game of Thrones, True Detective, Bloodline, House of Cards, Fargo, Mad Men, Newsroom, Californication, The Shield, Sons of Anarchy, Chuck, My Name is Earl, 24, Wayward Pines etc etc etc jedes Genre wird bedient und facettenreicher kann kaum eine Serienlandschaft sein...riskiere einfach mal einen Blick und lebe nicht nur in der Vergangenheit bzw behaupte, das heute alles schlechter wäre. Und wenn du meinen genannten Serien die Qualität absprichst, werde ich sicherlich damit Leben können